Fristverlängerung Regisafe-Jubiläumsnachlass

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Aufgrund des 30jährigen REGISAFE-Jubiläums wurden in 2020  70% (!) Sondernachlass auf das neue REGISAFE-Start:E-Paket gewährt. Die Frist für dieses extreme Sonderangebot wird nun bis 30.6.2021 verlängert, weil viele Kommunalverwaltungen Corona-bedingt Entscheidungsprozesse und Projekte verschieben mussten. Dennoch haben sich auch in 2020 wieder etliche hessische Kommunalverwaltungen für REGISAFE entschieden, u.a. Melsungen, Bad Hersfeld, Baunatal, Mörlenbach, Langgöns, Rabenau, Grebenau, Birkenau etc.. Diese Entscheidung ist rational nachvollziehbar, denn REGISAFE unterstützt auf ideale Weise die gesamte Rathaus- und sogar die Homeoffice-Arbeit – nämlich unter Sicherstellung ganzheitlicher Vorgangsvollständigkeit für jeden berechtigten Nutzer und mit einzigartiger Benutzerfreundlichkeit!

Mit fast allen hessischen Kommunalverwaltungen konnten wir in der Vergangenheit schon über das bewährte REGISAFE Dokumentenmanagement und die E-Akte sprechen oder ein der jeweiligen Verwaltungsgröße entsprechendes Angebot unterbreiten. Gerne erstellen wir nun ein aktualisiertes Angebot auf Basis des noch gültigen Jubiläumsrabattes. Es sind erhebliche Preisvorteile und Einspareffekte damit verbunden, ohne jegliche Einschränkungen im Ausstattungsumfang – im Gegenteil: das REGISAFE-Start:E-Paket ist besonders komfortabel ausgestattet!

Übrigens: REGISAFE hat inzwischen auch eine eigene integrierte Portal-Lösung im Sinne des OZG, in Verbindung zum REGISAFE-DMS zwecks ganzheitlicher Vorgangsbearbeitung und automatisierter Prozessabwicklung. Und selbstverständlich auch mobile Web-/App-Komponenten.

Wir führen die Gesamtlösung gerne und unverbindlich vor, auch virtuell, wenn dieser Weg bevorzugt wird.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin
Share on email